19.09.01 15:20 Uhr
 8
 

F1: Trulli freut sich auf Benetton

Jarno Trulli, noch im Dienst bei Jordon Honda, äusserte sich positiv über seinen Wechsel zu Benetton. Das Team sei klar im Aufwind, wie die jüngsten Teilerfolge von Benetton zeigten, so Trulli in einem Interview.

Die Skepsis, die viele zu diesem Wechsel äusserten, sein verstummt. Doch auch seine Insiderinformationen für das neue Fahrzeug bei Benetton-Renault, machen Lust auf mehr.

Trulli, der langfristig Formel 1 Weltmeister werden will, sah bei Benetton, die bessere Perspektive und entschied sich auch deshalb gegen Jordan.


ANZEIGE  
WebReporter: magier47058
Quelle: www.f1total.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?