19.09.01 14:43 Uhr
 16
 

Levi Strauss: Gewinn fällt um 60 Prozent

Der Jeans-Hersteller Levi Strauss & Co. meldete am Mittwoch, dass sein Gewinn im dritten Quartal um 60 Prozent gefallen ist, was mit einem schwachen Einzelhandelsumfeld in den USA und Japan zusammenhängt.

Der Nettogewinn ging demnach von 37,8 Mio. Dollar im Vorjahr auf nun 15,0 Mio. Dollar zurück. Auch der Umsatz nahm im Quartal von 1,13 Mrd. Dollar auf 983,5 Mio. Dollar ab.

Weiterhin gab das Unternehmen bekannt, dass es seinen geplanten Jahresumsatz voraussichtlich nicht erreichen wird. Im Gegensatz dazu soll jedoch sowohl die Bruttomarge als auch das EBITDA-Ergebnis im Gesamtjahr die Erwartungen treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de