19.09.01 13:58 Uhr
 160
 

Durchbruch in der Nanotechnik

Im IBM Watson Research Center ist es erstmals gelungen eine logische Not-Schaltung mit Hilfe von Nanometer grossen Kohlenstoffrörchen herzustellen.

Sie benutzten die Rörchen, um einen Feldeffekt-Transistor herzustellen. Die heutigen FE-Transistoren sind um einiges grösser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: suicid_B
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Durchbruch
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?