19.09.01 13:56 Uhr
 23
 

Saab gestärkt in der oberen Mittelklasse: überarbeiteter 9-5

Der schwedische Automobilhersteller Saab will in der obereren Mittelklasse auf dem deutschen Markt seinen Marktanteil gegenüber BMW, Audi und Co. ausbauen und bringt dazu sein Modell 9-5 überarbeitet auf den Markt.

Bisher wurde das Modell nur wenige tausend mal in Deutschland verkauft. Jetzt soll vor allem die Kombi-Variante das neue Zugpferd werden. Zu diesem Zweck wurde auch gleich eine imageträchtige Umbenennung in Sport-Kombi vorgenommen.

In der Optik fanden moderate Änderungen statt, vor allem die Front des Saab sieht jetzt moderner aus. Ebenfalls modernisiert wurden das Fahrwerk und die Sicherheitsausstattung. Zudem können die Kunden jetzt zwischen verschiedenen Ausstattungen wählen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mittel, Saab, Mittelklasse
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?