19.09.01 13:56 Uhr
 23
 

Saab gestärkt in der oberen Mittelklasse: überarbeiteter 9-5

Der schwedische Automobilhersteller Saab will in der obereren Mittelklasse auf dem deutschen Markt seinen Marktanteil gegenüber BMW, Audi und Co. ausbauen und bringt dazu sein Modell 9-5 überarbeitet auf den Markt.

Bisher wurde das Modell nur wenige tausend mal in Deutschland verkauft. Jetzt soll vor allem die Kombi-Variante das neue Zugpferd werden. Zu diesem Zweck wurde auch gleich eine imageträchtige Umbenennung in Sport-Kombi vorgenommen.

In der Optik fanden moderate Änderungen statt, vor allem die Front des Saab sieht jetzt moderner aus. Ebenfalls modernisiert wurden das Fahrwerk und die Sicherheitsausstattung. Zudem können die Kunden jetzt zwischen verschiedenen Ausstattungen wählen.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mittel, Saab, Mittelklasse
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?