19.09.01 13:27 Uhr
 40
 

Oasis: Nie wieder Flugzeuge

Der Terroranschlag auf das World Trade Center macht auch vor britischen Bands nicht halt. Jetzt haben Oasis in einem Interview eine Entscheidung aufgrund der Terroranschläge für sich gefällt. Wie Liam Gallagher dem NME verkündet, wolle er niemals mehr nach New York.

'Ich will auch niemals mehr in die Staaten. Ich bleibe erstmal hier. Bevor ich nochmal in ein Flugzeug steige, muss noch einiges passieren.'
Die neue Oasis-Single, die eigentlich im nächsten Monat angekündigt war, wurde vorerst gecancelt. Ein Sprecher der Band rechnet mit einer Veröffentlichung Anfang nächsten Jahres.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flugzeug, Oasis
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?