19.09.01 13:09 Uhr
 23
 

Wes Borland: Sei kein Rassist!''

Wes Borland, Gitarrist von Limp Bizkit, hat auf der offiziellen Website der Band Stellung zu den Terroranschlägen und der Stimmung in der US-Bevölkerung bezogen. Er stimmt klare Worte an: 'Werdet nur nicht rassistisch!'

'In der Nachberichterstattung habe ich viel von Übergriffen auf Muslime und andere 'Mittlerer-Osten'-Menschen gehört', sagt Wes. 'Ich verstehe, dass jeder auf das Geschehene wütend ist, aber es ist grundsätzlich falsch, diese Wut an Menschen auszulassen, die überhaupt nichts mit den Vorfällen zu tun haben. Das sind nicht die Menschen, die uns angegriffen haben.

Kümmert Euch nicht darum, was die Leute um Euch herum sagen, ich ermahne Euch, zu denken bevor ihr handelt. Versucht bitte zu verstehen, dass dies Hass-Tiraden gegen unschuldige Menschen, Eure Nachbarn, sind. Dies ist die Zeit, aufeinander zuzugehen, anstatt sie zu beschuldigen. Sei kein Rassist, sei kein Rassist, sei kein Rassist.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rassist
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin sieht in Sebastian Kurz´ Erfolg kein Modell für die CDU
Darknet-Bilder: Gefasster Mann gesteht sexuellen Missbrauch an Vierjähriger
Machtkampf bei den Linken: Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?