19.09.01 13:15 Uhr
 3.328
 

RTL beherrschte gestern den Quotenmarkt nach Belieben

Gestern beherrschte die RTL-Gruppe die Quoten scheinbar nach Belieben. Die Plätze eins bis drei waren ausschliesslich vom Kölner Privatsender belegt.

Die meisten Zuschauer wurden mit 'Im Namen des Gesetzes' erzielt, mit 5,73 Mio. Zusehern.
Darauf folgt die Serie 'Medicopter 117', was 4,93 Mio. Zuschauer für sehenswert betrachteten. Es folgt wieder RTL mit 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'.

4,5 Mio Leute wollten diese Soap gestern sehen. Erst auf Rang vier kam das ZDF mit 'Frontal' (3,78 Mio). Dann kommt auch schon wieder RTL mit der Sendung 'Explosiv' mit der gleichen Zuschaueranzahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Quote
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Nach Protesten: Roman Polanski verzichtet auf seinen Vorsitz bei Filmpreis