19.09.01 12:54 Uhr
 63
 

F1: Herbert rät Schumi auf die Stimme seines Herzens zu hören

Johnny Herbert, ehemaliger Formel 1 Fahrer, gibt Michael Schumacher den Tip, auf seine innere Stimme zu hören was den Amerika Grand Prix in Indianapolis betrifft. Der Engländer kennt Schumi noch aus gemeinsamen Jahren bei Benetton.

Herbert sagte, dass wenn er der Meinung sei, nicht fahren zu wollen, er es auch nicht tun solle. Dann sollte er den Fans und der Welt sein feinfühliges Gemüt offenlegen. Herbert weiter: Schumi soll sich nicht drohen lassen, er wird das richtige machen.

Herbert sagte auch, dass nur die Amis den Grand-Prix nicht stattfinden lassen könnten. Gleichzeitig teil er die Meinung anderer, dass man so langsam wieder zur Normalität finden sollte.


ANZEIGE  
WebReporter: magier47058
Quelle: www.f1total.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?