19.09.01 12:25 Uhr
 120
 

Eltern patroullieren vor muslimischer Schule, um Vergeltung zu verhindern

In Holland müssen Eltern vor einer Muslimischen Schule Wache schieben, damit keines der Kinder unter Vergeltungsangriffen leiden muss.

In der Schule sind unter anderem zweihundert Schüler von türkischer, marokkanischer, somalischer und irakischer Herkunft.

Die Eltern bewachen die Schule und den islamischen Stadtteil, der in der Nähe liegt, freiwillig.


ANZEIGE  
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schule, Eltern
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?