19.09.01 12:22 Uhr
 270
 

Angriff gegen Afghanistan im Oktober: Lange vor WTC-Attacke geplant

Ein früherer pakistanischer Diplomat bestätigt, dass die USA schon lange vor dem Terroranschlag auf das WTC einen Militärschlag gegen Afghanistan für den kommenden Oktober geplant hatten.

Ziel der USA sei es, den Taliban-Führer Mullah Omar und Osama bin Laden in Gefangenschaft zu nehmen oder zu töten. Mitte Oktober soll der Angriff beginnen, da die Militärs nicht im Winter kämpfen wollen.

Auch wenn Bin Laden jetzt kapituliert, wird die USA an ihrem Plan festhalten. Diese Informationen wurden dem Diplomat von einer internationalen Kontakt-Gruppe berichtet, die ihren Sitz in Berlin hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Angriff, Attacke, Oktober, Attac
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"
Rot-Rot-Grün im Bund soll Blaupause von Berlin werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?