19.09.01 11:39 Uhr
 15
 

ebookers: Stellungnahme zu Folgen des US-Terrors

Die ebookers.com Plc., ein führendes europäisches Online-Reiseunternehmen, nimmt heute Stellung zu den geschäftlichen Auswirkungen der jüngsten Geschehnisse in den USA.

CEO Dinesh Dhamija:

'Jeglichen geschäftlichen Belangen voran möchte ich all den Betroffenen dieser tragischen Ereignisse unser aller Mitgefühl, unser tiefstes Bedauern und aufrichtiges Beileid zum Ausdruck bringen.'


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Terror, Folge, Stellungnahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück
Afghanistan: Tote bei Angriff auf Hotel in Kabul - Gäste unter Beschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?