19.09.01 10:55 Uhr
 1.058
 

Big Brother: Psychologe bereitet Kandidaten auf Terror-Berichte vor

Nach sechs Tagen haben sich die Macher des belgischen Big Brother dazu entschlossen, die Kandidaten im Haus über die Terror-Anschläge in den USA zu informieren. Eine der Kandidatinnen, Irena Milano (21), ist zudem noch persönlich betroffen.

Ihr Cousin Paul Zous befand sich zur Zeit der Anschläge im World Trade Center und hat nicht überlebt. Ein Psychologe führte zunächst ein Gespräch mit Irena Milano, um sie schonend vorzubereiten.

Alle weiteren Kandidaten wurden während der Vorführung von Filmmaterialien über die Anschläge ebenfalls psychologisch betreut. Irena Milano wird vorläufig im Container bleiben und weiterhin an der Big-Brother Show teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Big Brother, Kandidat, Bericht, Psycho, Psychologe
Quelle: www.charts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?