19.09.01 10:25 Uhr
 61
 

Spur zu Said Bahaji hat sich zerschlagen

Wie schon in SN berichtet, sollte es eine Spur zu einem der mutmaßlichen Flugzeug-Attentäter geben. Die Meldung, dass der verdächtige Hamburger Student Said Bahaji sein E-Mail Account abgerufen haben soll, stellte sich als Falschmeldung heraus.

Wie sich jetzt bekannt wurde, hatte nicht Said Bahaji sein E-Mail Account benutzt, sondern die TU-Harburg, um die Daten der Polizei zu übergeben.

Es wird vermutet, dass der Hamburger Student Said Bahaji der Anführer der Hamburger Terrorgruppe ist und zur Zeit in Pakistan ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spur
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?