19.09.01 10:15 Uhr
 2
 

IXOS plant Umsatzsteigerung von 10-15%

Die IXOS Software AG, ein Anbieter von Lösungen für dasManagement von eBusiness-Dokumenten, strebt im aktuellenGeschäftsjahr 2001/2002 eine Umsatzsteigerung von 10 bis 15 Prozent und eine Verbesserung des Gewinns in derselben Größenordnung an. Dies erklärte der IXOS-Vorstand auf der heutigen Bilanzpressekonferenz und einem anschließenden Analystentreffen in Frankfurt am Main.

Das Unternehmen erwartet ähnliche Steigerungsraten für den gesamten DMS-Markt und sieht sich in einer guten Ausgangsposition, um an dieser Dynamik teilzuhaben. Auch für das zurückliegende Geschäftsjahr 2000/2001 zog der dienstleistungsorientierte Softwarehersteller mit einem deutlichen Plus bei Umsatz und Gewinn eine positive Bilanz.

DIe Aktie von IXOS verliert heute 11,5 Prozent auf 5,00 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?