19.09.01 10:18 Uhr
 40
 

Schroeder: Deutschland würde auch militärische Risiken eingehen

Nach den Terroranschlägen hat Kanzler nochmals der USA die volle Unterstützung zugesagt. In einer Regierungserklärung sagte er, Deutschland sei bereit auch im militärischen Bereich ein Risiko hin zu nehmen.

Allerdings wolle man sich nicht auf eine Abenteuer einlassen. Schroeder lobte die Regierung der USA für ihre zurückhaltende Reaktion auf die Anschläge. Er meinte weiter, man solle nicht alles versuchen militärisch zu regeln.

Viel mehr müsse bei vorbeugenden Maßnahmen EU weit gegen den Terrorismus getan werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?