19.09.01 09:26 Uhr
 38
 

Hochäuser der Zukunft mit eigenem Kraftwerk

Forscher vom Rutherford Appleton Laboratorium für Energieforschung haben ein Konzept eines Hochhauses mit integrierten Windkraftturbinen entwickelt.

Dabei befinden sich diese Turbinen mit einem Durchmesser von sieben Metern zwischen aerodynamisch gebauten Hochhäusern. Laut der Projektleiterin Sinisa Stankovic können so mindestens 20% der für das Gebäude benötigten Energie gewonnen werden.

Dabei kosten die Windkraftanlagen nur ein fünftel so viel wie Solaranlagen und brauchen auch weniger Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crisha
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zukunft, Kraft, Kraftwerk
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?