19.09.01 08:50 Uhr
 5
 

Infogenie verändert Vorstand

Markus Semm, Vorstand der am Neuen Markt notierten InfoGenie Europe AG, scheidet aus dem Unternehmen aus. Der Aufsichtsrat hat heute einstimmig Herrn Semm mit sofortiger Wirkung von seinem Vorstandsposten abberufen. Nach Ansicht des Aufsichtsrates ist die Grundlage für eine weitere Zusammenarbeit nicht mehr gegeben, nachdem in jüngerer Zeit unterschiedliche Auffassungen über die künftige Unternehmensführung hervortraten.

Der im August in den Vorstand berufene Lynex Owens wird die Zuständigkeitsbereiche von Herrn Semm übernehmen. Seit August war Owens bei InfoGenie für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Finanzen und Technologie verantwortlich. Der Aufsichtsrat ist überzeugt, dass Owens mit seiner langjährigen internationalen Erfahrung die idealen Voraussetzungen mitbringt, das Unternehmen auch in Deutschland konsequent auf Wachstum auszurichten. Nach Umsetzung erster operativer Maßnahmen zeichnet sich für die zweite Jahreshälfte eine Ergebnisverbesserung ab.

Die Aktie beendete den Handel gestern unverändert bei 75 Cents. Aufgrund einer Marktkapitalisierung von 4,5 Mio. Euro ist das Unternehmen vom Auschluß aus dem Neuen Markt bedroht, da keine der beiden Voraussetzungen der Deutschen Börse für ein Listing am Neuen Markt erfüllt werden. Diese sind eine Marktkapitalisierung von 20 Mio. Euro und ein Aktienkurs von über 1 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vorstand
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?