19.09.01 08:44 Uhr
 183
 

Morgan Stanley verschiebt Zahlen-Bekanntgabe

Die amerikanische Investmentbank Morgan Stanley Dean Witter wird ihre Quartalszahlen nicht wie geplant am Donnerstag, sondern erst einen Tag später bekannt geben.

Grund sind mehrere am Donnerstag geplante Gottesdienste und Trauerfeiern für die Opfer des Terroranschlages auf New York und Washington.

Analysten erwarten derzeit einen Gewinn von 65 Cents je Aktie und einen Umsatz von 5,599 Mrd. Dollar. Die Aktie von Morgan Stanley verlor gestern 0,71 Prozent auf 42,20 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bekanntgabe, Morgan Stanley
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?