18.09.01 22:54 Uhr
 154
 

Vater misshandelte seine Tochter (heute 16) seit sie 6 Jahre war

Ein 38 jähriger Familienvater in Leoben (Österreich) hat gestanden, seit 10 Jahren seine Tochter sexuell missbraucht zu haben. Das Mädchen war Nachts immer im Bett des Vaters. Angeblich hat die Mutter von allem nichts mitbekommen.

Auf Fragen warum die Tochter nicht längst zur Polizei gegangen sei, sagte sie, ihr Vater habe sie erpresst. Wenn sie was sage, käme sie für immer ins Heim.

Die Polizei hatte einen Tip bekommen, der Vater hat die Taten nach Angaben der Polizei zugegeben.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Tochter
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?