18.09.01 22:36 Uhr
 72
 

Deutscher Schriftstellerverband ist gegen den NATO-Beschluss

Der Verband der deutschen Schriftsteller (VS) hat sich entschieden gegen den Beschluss der NATO ausgesprochen.

Pauschale Militärschläge oder gar ein Krieg gegen die islamische Welt würde den Hass auf Amerika nur noch ins Unermessliche steigern. Die Täter seien ihrer Meinung nach nicht einmal genau dingfest zu machen.

Der Verband unterhält interreligiöse und -kulturelle Lesungen und fördert somit den Dialog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, NATO, Schriftsteller, Schrift, Beschluss
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt