18.09.01 22:36 Uhr
 72
 

Deutscher Schriftstellerverband ist gegen den NATO-Beschluss

Der Verband der deutschen Schriftsteller (VS) hat sich entschieden gegen den Beschluss der NATO ausgesprochen.

Pauschale Militärschläge oder gar ein Krieg gegen die islamische Welt würde den Hass auf Amerika nur noch ins Unermessliche steigern. Die Täter seien ihrer Meinung nach nicht einmal genau dingfest zu machen.

Der Verband unterhält interreligiöse und -kulturelle Lesungen und fördert somit den Dialog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, NATO, Schriftsteller, Schrift, Beschluss
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?