18.09.01 21:22 Uhr
 40
 

In New York dürfen wieder Filme gedreht werden

In New York war nach den Terroranschlägen alles zum erliegen gekommen. Jetzt kehrt allerdings wieder langsam Normalität in die Stadt.


Nun hat auch die Filmbranche wieder angefangen, in New York zu drehen. In den letzten Tagen hat das Büro des Bürgermeisters, das für die Vergabe von Drehgenehmigungen zuständig ist, nur Anträge angenommen.

Die Arbeiten zu 'Men in Black 3', 'Spiderman' und 'Stuart Little 2' sollen bis zum Ende des Monats wieder fortgesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York
Quelle: www.film.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?