18.09.01 21:14 Uhr
 52
 

Dickster Mann Syriens: Er kann täglich gerade mal 50 Meter gehen

Zijad Dadusch ist nach Angaben der dickste Mensch Syriens. Wenn er in die Arbeit fährt, er arbeitet als Installateur für Satellitenschüsseln, braucht er ein spezielles Auto. Dadusch kann am Tag höchstens 50 Meter gehen.

Er würde sich gerne seinen Magen verkleinern lassen, wenn er das Geld dafür hätte. Je älter er wird, desto schwerer fällt ihm alles. Sogar wenn er sich die Socken anziehen will hat er Probleme, obwohl er erst 23 Jahre alt ist.

Die Wagge zeigt bei ihm 325 kg an. Seine Ernährung: Täglich zehn Portionen Döner Kebab.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Syrien, Meter
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?