18.09.01 19:39 Uhr
 12
 

Mannschaftsarzt bremst Hoffnungen: Olympia ohne Hermann Maier

Neuigkeiten von der Genesung des 'Herminators' kommen diesmal vom Mannschaftsarzt des österreichischen Skiverbandes. Nach seiner Meinung ist ein Start Maier's zu Olympia im Februar 2002 undenkbar.

Maier müsse froh sein, dass er sein Bein behalten habe und sollte sich freuen, wenn er in diesem Jahr noch die Skischuhe anprobieren könne.

Momentan muss Maier alle 14 Tage zur Kontrolle seiner schlechten Blutwerte ins Krankenhaus. In 2 Wochen soll ihm außerdem ein Metallbolzen entfernt werden, mit dem sein Knochen stabilisiert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Hoffnung, Mannschaft, Hermann Maier
Quelle: de.sports.yahoo.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?