18.09.01 19:08 Uhr
 1.278
 

Bush hat 80 Mrd. für Krieg - Jetzt sollen auch noch die Bürger zahlen

Nach dem Terroranschlag auf die Vereinigten Staaten hat der amerikanische Präsident Bush jetzt die Bevölkerung aufgerufen, für die Bewältigung der Krise zu Spenden.

Er ruft alle Amerikaner auf, sowohl mildtätige Organisationen als auch die Rettungskräfte mit Spenden zu unterstützen. Spenden der Bevölkerung seien zu Bewältigung der Krise zwingend nötig.

Um die Situation zu meistern, müssen auch die Bürger an der 'Heimatfront' eine erhöhte Opferbereitschaft zeigen.

Anm: Erst letzte Woche hatte der US-Senat rund 80 Mrd.DM für einen Vergeltungsschlag und für den Wiederaufbau bewilligt.(SN berichtete)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, George W. Bush, Bürger
Quelle: www.afp.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?