18.09.01 18:16 Uhr
 23
 

George Weah beendet bald Karriere

Der ex-Weltfußballer George Weah beendet seine Karriere in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Er wollte seine Karriere eigentlich in der Major League Soccer beenden.

Doch nun hat der 34-jährige ex-Spieler von Olympique Marseille seinen wohl letzten Vertrag mit Spitzenklub Al Jazira geschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MediTrust
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Karriere
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?