18.09.01 17:52 Uhr
 24
 

Drogensüchtiger biss Autofahrer und infizierte ihn mit Hepatitis

In Hannover wurde ein 35-jähriger Mann bei dem Versuch einen Autodiebstahl zu verhindern, auf ungewöhnliche Weise mit Hepatitis infiziert.

Wie die Polizei berichtet, bemerkte er beim Zigarettenkauf an einer Tankstelle, wie ein 43-jähriger Drogensüchtiger sein Auto stehlen wollte. Er versuchte, den Mann aus dem Fahrzeug zu ziehen.

Hierbei biss der Autodieb den Mann in die Hand. Mit Hilfe eines Schnelltestes wurde eine Hepatitis-Infektion A-B und C bei dem Opfer festgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Autofahrer, Hepatitis
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit
Fall Maria L. in Freiburg: Anklage wegen Mordes erhoben