18.09.01 17:18 Uhr
 75
 

Connor MacLeod tot und doch in „Highlander 5“ dabei

Im letzten Highlander Film „Endgame“ wurde Connor enthauptet, doch im 5. Teil „The Source“ spielt Christopher Lambert trotzdem wieder mit.
Zwar wird MacLeod nur in Szenen der Vergangenheit auftauchen. Aber immerhin: Er ist dabei.


Mit dabei sind wieder viele Schauspieler und Figuren aus der beliebten Fernsehserie, allen voran Adrian Paul als Hauptdarsteller. Natürlich aber auch Peter Wingfield, Elizabeth Gracen und Jim Byrnes.

Duncans Geliebte Faith, die übrigens im Directors Cut von „Endgame“ nicht den Kopf verliert, ist ebenfalls mit von der Party. Gaststars: Roger Daltry und Timothy Dalton.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod
Quelle: www.more-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?