18.09.01 16:54 Uhr
 52
 

Religiöse Führer in Afghanistan für heiligen Krieg

Ein religiöser Führer der in Afghanistan herrschenden Taliban kündigte heute einen heiligen Krieg gegen die Vereinigten Staaten an.

Ein offizieller Sprecher der islamischen Bewegung sagte jedoch, er sei nicht in der Position, einen Glaubenskrieg zu erklären. Eine Entscheidung darüber werde von einer Kirchenversammlung, die noch diese Woche tagen wird, gefällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dr.Schnitzler
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Krieg, Führer
Quelle: www.washingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?