18.09.01 15:56 Uhr
 85
 

Moskau in Allianz - Pläne für Feldzug ersichtlich

Sämtliche Ex-Sowjet-Republiken zum Norden Afghanistans haben den Amerikanern Territorium für US-Vergeltungsanschläge freigestellt. In Afghanistan wird die 'Nordallianz' der offiziellen Regierung mit Waffen von Moskau ausgerüstet.

Die Nordallianz soll einen Vormarsch auf Kabul, die offizielle Hauptstadt Afghanistans, die von dem Taliban-Regime besetzt ist, durchführen, sobald die USA mit der Vergeltungsaktion gestartet habe.

Fast drei Viertel aller Russen sind laut offiziellen Angaben gegen eine Unterstützung der USA.


WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Plan, Moskau
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?