18.09.01 15:17 Uhr
 18
 

F1: Bridgestone sehr zufrieden mit neuen Reifen

Der Reifenhersteller Bridgestone, der unter anderen Ferrari und McLaren mit Reifen ausrüstet, ist mit seinem neuen Reifen höchst zufrieden. Zuletzt hatte Bridgestone einen hohen Rückstand auf schnellen Rennstrecken gegenüber den Konkurrenten Michelin.

Nach dem Deutschland Grand Prix in Hockenheim, wurde der neue Reifen entwickelt und erstmals in Monza in einem Rennen gefahren.

Bridgestone zeigte, dass man mit dem neuen Reifen gegenüber Michelin wieder mithalten kann.


ANZEIGE  
WebReporter: magier47058
Quelle: www.f1total.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne
In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?