18.09.01 13:50 Uhr
 85
 

Steak und andere Fleischgerichte aus dem Labor

In Holland haben sich zwei Geschäftsleute und ein Mediziner zusammengetan, und wollen Fleischgerichte wie Steak, Braten und andere im Labor herstellen.
Das Jungunternehmen hat sich das Verfahren schon weltweit patentieren lassen.

Allerdings suchen sie noch Geldgeber die mit in das Unternehmen einsteigen, das Verfahren soll die Tiertötung in Zukunft verhindern.

Auf die Idee sind die drei gekommen als man bei der Hautwiederherstellung festgestellt hat das, mit der zu Hilfenahme von Kollagenen nicht nur die Haut sonder auch das Fleisch anfing zu wachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tore
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fleisch, Labor, Steak
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Mini-Burkaverbot
Fußball: Dick Advocaat wird zum dritten Mal Niederlandes Nationaltrainer
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?