18.09.01 13:45 Uhr
 42
 

Immer mehr Menschen fürchten sich vorm Fliegen

Immer mehr Menschen leiden unter Flugangst. Besonders die Vorkommnisse der letzten Woche, haben zu einem akuten Ansteigen dieser Phobie geführt.

Der Psychologe Robert Bor geht davon aus, dass es in den nächsten Monaten noch viel mehr Betroffene geben wird.

Da immer weniger Leute freiwillig ein Flugzeug betreten, entsteht auch für die Fluggesellschaften ein enormer finanzieller Schaden.


WebReporter: geier
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Fliegen
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?