18.09.01 11:16 Uhr
 2
 

DICOM nach Rekordzahlen mit 20 Prozent im Plus

Die Aktien der DICOM GROUP Plc., einem als Entwickler, Vertriebsorganisation und Serviceanbieter in Europa, USA, Südostasien und Australien tätigen Unternehmen, können heute nach der Bekanntgabe von Rekordzahlen für das Gesamtjahr um rund 20 Prozent zulegen.

Die britische Gesellschaft meldete heute Morgen, dass ihr Umsatz um 44 Prozent auf 228,2 Mio. Euro gestiegen ist. Zudem kletterte das Betriebsergebnis vor Abschreibungen auf den Firmenwert (EBITA) um 106 Prozent auf 15,6 Mio. Euro, das Ergebnis vor Steuern um 115 Prozent auf 11,3 Mio. Euro. Das Ergebnis pro Aktie erhöhte sich um 9 Prozent auf 0,50 Euro.

Die Anteilsscheine von DICOM können nach diesen erfreulichen Ergebnissen im XETRA um aktuell 20,69 Prozent auf 5,25 Euro zulegen. Das 52-Wochen-Tief von 4,05 Euro, das gleichzeitig ein Allzeit-Tief darstellt, wurde erst am Mittwoch vergangener Woche erreicht. Der Kurs scheint sich nun wieder über der 5 Euro-Marke zu stabilisieren, die seit Anfang Juli nach einem herben Einbruch (Februar: rund 10 Euro) gehalten wurde.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Rekord
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?