18.09.01 11:13 Uhr
 1.389
 

Für Komponist war Anschlag größtes Kunstwerk

Der Komponist Karlheinz Stockhausen hat für Empörung gesorgt: Er erklärte die Anschläge vergangener Woche für Kunst.

Der Komponist hat zwar seine Äußerungen heute morgen widerrufen, doch die Veranstalter des Hamburger Musikfestes haben seinen Auftritt gestrichen.
Ein öffentliches Statement lautet: 'Ein Auftritt ist nicht mehr tragbar'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neo-2002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Anschlag, Kunst, Kunstwerk, Komponist
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?