18.09.01 10:56 Uhr
 77
 

Ungewöhnliche Heilung eines Bänderrisses rettet Sportlerkarriere

Mark Brunell, Quarterback der Jacksonville Jaguars, spielt in der National Football League. Bei einem Spiel verletzte er sich vor einiger Zeit sein Knie. Das Knie wurde intensiv untersucht. Die Diagnose: Bänderriß.

Für einen Sportler heißt diese Nachricht in der Regel das 'Aus' für die Karriere.

Brunell hat noch vor einer sofort anberaumten OP von einem befreundeten Christen für sich beten lassen. Sein Eindruck war, das Knie ist geheilt.

Dies teilte er den Ärzten mit, die ihn dennoch operierten.

Das Ergebnis: Das Knie wurde vollkommen gesund vorgefunden.

Einer der Ärzte sagte daraufhin 'Seine Gemeinde möchte ich kennenlernen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fishi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sport, Sportler, Heilung
Quelle: www.livenet.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?