18.09.01 10:52 Uhr
 134
 

eBay will über 200 Mio DM spenden - User bieten Militär-Waren an

Das weltweit fungierende Auktionshaus ruft derzeit auf seinen Websites zu Spenden für die Opfer der Katastrophe, die sich in Amerika erreignete, auf.

eBay rechnet mit Spenden in Höhe von über 200 Millionen DM. Jedoch sollen die User nicht Geld direkt spenden, sondern Dinge zum auktionieren frei geben und die dadurch erwirtschafteten Gewinne sollen an den 'The September 11 Fund' gehen.

Allerdings scheint einigen der Ernst der Lage immer noch bewusst zu sein, so haben zum Beispiel einige M95-Gasmake auf die Auktionsliste gesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DM, eBay, Militär, User
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?