18.09.01 10:43 Uhr
 26
 

CL: "business as usual" und Rückkehr eines "Dopingspielers"

Am Dienstag und Mittwoch wird wieder ein kompletter Champions-League Spieltag ausgetragen werden. In allen Stadien wird es vor dem Anstoss eine Gedenkminute geben.

Der FC Barcelona hat sich schon über Schiffsrouten nach Istanbul, zum Spiel gegen Fenerbahce, informiert, da man befürchtet, der Luftraum über der Türkei könnte gesperrt werden.

Nach seiner Dopingsperre, ist auch der niederländer Frank de Boer wieder berechtigt, am Spielbetrieb teilzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Rückkehr
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?