18.09.01 10:40 Uhr
 5.835
 

Panne bei T-Online - User sperrt sich selbst

Wer sein Passwort bei T-Online auf der Homepage ändern will, könnte sich selbst sperren, wenn das Kennwort mehr als 8 Zeichen hat.

Kunden, die mehrfach versuchten sich einzuwählen wurde der Anschluss automatisch für 24 Stunden gesperrt.

Auf der Webseite selbst gibt es keinen Hinweis darauf, dass das Passwort nur 8 Zeichen haben darf. Selbst Mitarbeiter kennen die Begrenzung auf 8 Zeichen nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Panne, User, T-Online
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten
Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor
Micaela Schäfer gratuliert Kanzlerin und posiert nackt neben Merkel-Pappfigur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?