18.09.01 10:56 Uhr
 124
 

Sorge in Stuttgart: US-Militärschlag kann von hier aus geführt werden

Im Stuttgarter Stadtteil Vaihingen liegt das Hauptquartier der US- Streitkräfte in Europa. Von hier aus gehen die Befehle an US-Militärs in 83 Ländern. Unterirdische Bunker in den 'Patch-Barracks' beherbergen das Hauptquartier EUCOM.

Von der Zentrale des Hauptquartiers, den Stabsräumen, besteht auch Zugriff auf die Atomwaffen, die nach wie vor in der Eifel und in Ramstein lagern.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel sorgt sich um die Sicherheit der Schwaben.

Die Anlagen der Amerikaner werden strengstens bewacht. Die Sicherheitsvorkehrungen wurden gleich nach dem Anschlag verstärkt.

Der NATO-Einsatz im Kosovo und die Aktionen gegen Irak werden von Stuttgart aus geleitet.


WebReporter: fishi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Stuttgart, Militär, Sorge
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000-Euro-Fund abgab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?