18.09.01 09:58 Uhr
 18
 

US-Terror Serie: Rückkehr zur Normalität

Erste Anzeichen zur 'Normalisierung' in den USA gibt es nicht erst seit gestern mit Öffnung der NYSE, der Börse von New York - auch der Luftverkehr erholt sich wieder, wie erste Zahlen melden.

Am Flughafen von Los Angeles wurde mittlerweile wieder eine Auslastung von 77% im Vergleich zu den Tagen vor der Anschlags-Serie bekanntgegeben. Andere Flughäfen, wie der von Burbank, liegen nach eigenen Angaben schon bei 85% des vorigen Aufkommens.

Auch Flugglinien wie Alaska Airlines und American Airlines lassen ihre Flugzeuge wieder mehr Flughäfen ansteuern, vorher waren Routen wie z.B. nach San Francisco noch nicht wieder freigegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Serie, Rückkehr, Normal
Quelle: www.msnbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?