18.09.01 02:19 Uhr
 111
 

USA bekommen keine Hilfe vom Iran

Der Iran wird den Vereinigten Staaten nicht bei Angriffen gegen die Taliban helfen.

Der iranische Außenminister Kamal Kharazi teilte dem Nachrichtensender CNN mit, dass nach ihrer Ansicht nach nicht legal ist ein Land anzugreifen, um eine Gruppe Terroristen zu schlagen.

Der geistliche Führer, Ajatollah Ali Chamenei, ist ebenfalls gegen eine Zusammenarbeit mit den USA und sagte, dass ein Militärschlag gegen Afghanistan zu einer neuen menschlichen Katastrophe führen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Iran, Hilfe
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?