18.09.01 00:07 Uhr
 20
 

Yahoo kauft eigene Aktien zurück

Yahoo hat für 55 Mio Us$ eigene Aktien zurückgekauft. Die japanische Beteiligungsgesellschaft 'Softbank' kaufte die 4,96 Mio Aktienanteile und besitzt jetzt 20% an Yahoo.

Die Softbank hat großes Vertrauen in das Wachstumspotential und die 'strategische Ausrichtung', erklärte der Vizechef 'Ron Fisher'.

Yahoo hat damit einen Teil des Anfang des Jahres angekündigten Rückkaufprogrammes ausgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guerillia
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Yahoo
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendärer "James-Bond"-Darsteller Roger Moore verstorben
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?