17.09.01 22:56 Uhr
 77
 

WTC-Anschlag: Vermißtenzahlen steigen immer weiter

Die Zahlen der vermißten Menschen nach dem Attentat in News York steigen immer weiter. Aktuell werden 5422 Personen in in New York vermisst. Im Vergleich zum Vortag, an dem rund 5100 Menschen vermißt wurden, ist das ein extremer Anstieg.

Von den bisher 201 geborgenen Leichen konnten erst 135 identifiziert werden. Allerdings ist unklar, ob man überhaupt jemals alle Leichen finden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?