17.09.01 22:28 Uhr
 619
 

19 gängige Mittel gegen Kopfschmerzen bei "Öko-Test" durchgefallen

Neben dem jährlichen hohen Pro-Kopf-Verbrauch an Schmerztabletten, sieht die Zeitschrift Öko-Test auch in den Stoffen, die Schmerztabletten beinhalten, Grund zur Sorge.

Selbst ein bekanntes Mittel, wie zum Beispiel Thomapyrin, fiel durch den Test der Zeitschrift. Dies hängt mit der Zusammensetzung der Schmerztabletten zusammen. Bei langfristiger Anwendung führen die Wirkstoffe zu schweren Nierenschäden.

Laut Meinung von Sachverständigen sind die Kombinationen, bestehend aus Koffein und zwei Wirkstoffen, die der Schmerzlinderung dienen, für etwa 5000 Menschen verantwortlich, die sich heute einer Blutwäsche unterziehen müssen.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Mittel, Öko, Kopfschmerz
Quelle: www.dmed.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?