17.09.01 21:56 Uhr
 238
 

Computerspiele werden teurer

In Zusammenhang mit der Einführung des Euro stehen uns wohl Preiserhöhungen bei den Computerspielen bevor.
So sollen die Preise einheitlich auf ca. 100 Mark, evtl. auch mehr, festgesetzt werden.

Gleichzeitig soll an Verpackung und an den Handbüchern, man spricht dann nur noch von Spielhilfen, gespart werden.

Die bisher bekannten, großen Spiele-Schachteln werden wohl gegen Hüllen ausgetauscht, wie wir sie von DVD's her kennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: petty02
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Computerspiel
Quelle: www.intrinet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reaktion auf Datenschutzgesetz: Browserverläufe von US-Politikern aufkaufen
Facebook-Gruppe "Ich bin hier" kämpft gegen Hass im Netz
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Claudia Cardinale verteidigt Retusche an ihrem Foto als "überzeugte Feministin"
Fall Maria L. in Freiburg: Anklage wegen Mordes erhoben
Psychiater, der 13-Jährige missbrauchte, hält Haftstrafe für zu hoch: Revision


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?