17.09.01 21:28 Uhr
 22
 

Activision verschiebt Start von 'Spider Man 2'

Der Computerhersteller Activision Inc. gab heute bekannt, dass er den Start seines Spiels Spider Man 2 auf Grund der Terroranschläge in den USA verschieben wird. Zuvor hatte das Unternehmen den 18. September als Starttermin veranschlagt.

Das Play Station 2 Videospiel spielt sich nach Angaben Activisions in der Stadt New York ab. Der Höhepukt des Geschehens wird auf einem Gebäude, welches das eingestürzte World Trade Center darstellen soll, ausgetragen.

Auf die Geschäftsentwicklung hat die Verschiebung nach Angaben des Unternehmens jedoch keine Auswirkungen, weshalb Activison an seiner Planung für das Fiskaljahr 2002 festhält. Die Aktie verliert heute 2,67 Prozent auf 31,76 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Start, Spider-Man, Activision
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Feuer in Stadion von Shanghai Shenhua ausgebrochen
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?