17.09.01 20:25 Uhr
 131
 

Bisher älteste Hominide Fossilie entdeckt

Nördlich von Johannesburg haben Anthropologen Fossilien einer bislang noch nicht identifizierten Hominidengattung entdeckt, die nach ersten Schätzungen 3,5 Millionen Jahre alt sind.

Die bisher ältesten Funde menschenähnlicher Natur wurden auf ein Alter von 3,3 Millionen Jahren datiert.

Forscher vermuten jetzt, daß die Trennung der Stammbäume von Mensch und Affe wesentlich früher erfolgte als bisher angenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DaRookie
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fossil
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?