17.09.01 20:16 Uhr
 56
 

Wissenschaft: Dominoeffekt bei Scheidungen

Laut einer schwedischen Studie kommt es bei einer Scheidung innerhalb eines Betriebes zu einem Dominoeffekt. Das Risiko einer Scheidung für Ehepaare nähme zu, wenn sich Arbeitskollegen von ihren Partnern trennen.

Die Scheidungsrate steigt nicht nur aufgrund von Nachahmern, sondern auch wegen der erhöhten Anzahl an Alleinstehenden, die durch die Scheidungen im Betrieb entsteht.

Für die Studie wurden die Entwicklung der Ehen von 37.000 Menschen an 1500 Arbeitsstellen über sieben Jahre beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cdclab
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Scheidung, Domino
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert
Nach Brexit: Mehr Briten wollen Deutsche werden
Karlsruhe: Erstes Freibad öffnet heute seine Pforten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?