17.09.01 19:24 Uhr
 666
 

USA wollen eine Entscheidung: Druck auf arabische Staaten nimmt zu

Nach den verheerenden Bombenattentaten vom letzten Montag und der anschließenden Kampfansage an den Terrorismus üben die USA erheblichen Druck auf den Iran, Syrien und die Vereinigten Arabischen Emirate aus.

Wie das US-Außenministerium mitteilte, sollen die Staaten damit beginnen, geeignete Aktionen gegen den organisierten Terrorismus durchzuführen.

Für den Iran ist dies eine Möglichkeit, sich mit der restlichen Welt zu solidarisieren. Auch für Syrien stellt die Frage einer Unterstützung, ebenso wie beim Golfkrieg 1991 eine Gewissensfrage da.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Staat, Druck, Entscheidung
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler
"Aufstand der Leisen" in München: Flüchtlingshelfer demonstrieren
Österreichs Präsident: Alle Frauen sollten aus Solidarität Kopftuch tragen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen
Prozess wegen sexuellem Missbrauch: Bill Cosbys Tochter glaubt an seine Unschuld
Lübeck: Vater gesteht mehrfache Vergewaltigung von zweijähriger Tochter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?