17.09.01 19:24 Uhr
 666
 

USA wollen eine Entscheidung: Druck auf arabische Staaten nimmt zu

Nach den verheerenden Bombenattentaten vom letzten Montag und der anschließenden Kampfansage an den Terrorismus üben die USA erheblichen Druck auf den Iran, Syrien und die Vereinigten Arabischen Emirate aus.

Wie das US-Außenministerium mitteilte, sollen die Staaten damit beginnen, geeignete Aktionen gegen den organisierten Terrorismus durchzuführen.

Für den Iran ist dies eine Möglichkeit, sich mit der restlichen Welt zu solidarisieren. Auch für Syrien stellt die Frage einer Unterstützung, ebenso wie beim Golfkrieg 1991 eine Gewissensfrage da.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Staat, Druck, Entscheidung
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien deportiert 15.000 feindliche Kamele nach Katar
Kommentar: Europa kann sich an der Flüchtlingspolitik von Uganda ein Beispiel nehmen
Trotz Zerwürfnis: Helmut Kohls Söhne zu allen Trauerfeierlichkeiten eingeladen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?