17.09.01 17:55 Uhr
 46
 

Elsa fasst öffentlichen WLAN-Internetzugang ins Auge

In Zusammenarbeit mit dem in Aachen ansässigen Provider accom plant Elsa den Aufbau eines Internetzugangs über ein drahtloses Netzwerk.

Dies soll mittels einer speziellen von Elsa entwickelten Software erfolgen. Bis Ende des Jahres wird der WLAN-Zugang kostenlos sein.
Der Service wird allerdings nur für Kunden aus der Aachener Innenstadt verfügbar sein.


Elsa plant, weitere öffentliche Plätze mit den kabellosen Internetzugängen auszustatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Auge, WLAN
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?